Logo
Gera-Radweg
Rad fahren macht Spaß! Rad fahren macht Spaß!
Rad fahren macht Spaß!

Baustelle iconBauarbeiten in Ichtershausen
(bis voraussichtlich 31.12.2017)
Der Gera-Radweg in der Ortslage Ichtershausen (Bereich hinter dem Nadelwerk) ist vom 10.08. bis 31.12.2017 wegen Bauarbeiten gesperrt. Die innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert.

Baustelle iconBauarbeiten in Erfurt zwischen Waldemarstraße und Im Nordpark (Nordbad)
(bis voraussichtlich Ende 2019)
Die ausgeschilderte Umleitung führt ab 19.06.2017 über die "Waldemarstraße" zur "Auenstraße", entlang der "Auenstraße" bis zum Abzweig "Im Nordpark" (Nordbad) und ebenso in Gegenrichtung. Geplantes Bauende ist Ende 2019.

Neue Trasse des Gera-Radweges zwischen Möbisburg und Bischleben
Der bisher über die mäßig befahrene Straße „Im Kleinen Feld“ führende Gera-Radweg verläuft ab 01.06.2017 über den „Bahnweg”. Im Jahr 2016 erhielt der Bahnweg eine Asphaltdecke. Die neue Trasse hat einen größeren Streckenanteil abseits des Kfz-Verkehrs, ist als Radfernweg ausgeschildert und als Fahrradstraße ausgewiesen. Sie führt direkt am Bahnhof Bischleben vorbei.

Baustelle iconBauarbeiten in Erfurt zwischen Nettelbeckufer und Riethstraße
(bis voraussichtlich 30.06.2017)
Wegen Bauarbeiten erfolgt vom 08.08.2016 bis voraussichtlich 30.06.2017 eine Umleitung des Gera-Radweges zwischen Nettelbeckufer und Riethstraße über den Fuchsgrund.

Beschilderung wird erneuert
Im Ilmkreis wird die Beschilderung des Gera-Radwegs im Bereich von fünf Kommunen erneuert. Damit entspricht sie auch hier den Vorgaben für Radfernwege in Thüringen.
Artikel der "Thüringer Allgemeine - Ilmenau" vom 15.03.2016

Mit Marcel Kittel auf dem Geraradweg
Ein Team von thueringen-tourismus.de begleitete den Thüringer Radprofi Marcel Kittel auf seinem Lieblingsradweg - dem Geraradweg.
Zum Artikel mit Video...